Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Ihr Abbiegeassistent ist schon reserviert

Abbiegeassistent für Lkw – nachrüstbar und förderfähig

Viel passiert, lange diskutiert, endlich gelöst: der tote Winkel beim Rechtsabbiegen. Besonders gefährlich ist diese Situation für Fahrradfahrer und Fußgänger im Zusammenhang mit Bus oder Lkw. Fahren Sie jetzt auf Nummer sicher und holen Sie sich den Abbiegeassistenten für Ihren Mercedes-Benz Lkw – zum Aktionspreis in Ihrem Autohaus Senger.

Programmieren Sie Ihr Navi auf Sicherheit mit diesen Zwischenstationen: 

✔ heute noch Termin vereinbaren
✔ Aktionspreis anfragen
✔ Förderung mitnehmen

Sicherheit hat ihren Preis

Und der ist aktuell mehr als günstig für Sie! Sie profitieren nicht nur von unserem Aktionspreis, sondern zusätzlich vom staatlichen Zuschuss von bis zu 1.500 Euro* je Maßnahme.

Fünf verschiedene Assistenzsysteme stehen zur Auswahl – mit minimalem Montageaufwand und zu einem äußerst attraktiven Preis!

Schnell mal durchgerechnet

Am Beispiel „Abbiegeassistent Basic“:

Aktionspreis (netto): 2.250 Euro 
Abzgl. staatlicher Zuschuss: -1.500 Euro
Finalpreis für Sie: 750 Euro

Selbstverständlich inklusive Einweisung durch unsere erfahrenen Serviceleiter.

Warum sollte ich den Abbiegeassistent nachrüsten?

Aus dem Stadtverkehr nicht mehr wegzudenken: der Abbiegeassistent, ein Warnsystem vor Kollisionen mit Radfahrern oder Fußgängern beim Rechtsabbiegen. Dank intelligenter Sensoren reagiert der Abbiegeassistent auf bewegliche Objekte in der rechten seitlichen Überwachungszone. Das System warnt zunächst optisch durch ein LED-Dreieck in der A-Säule der Beifahrerseite, bei drohender Kollisionsgefahr auch akustisch mit einem Warnton über den Radiolautsprecher.

Für welche Lkw ist der Abbiegeassistent Pflicht?

Schon gewusst? Für alle bestehenden Lang-Lkw mit einer Länge von bis zu 25,25 Meter – auch Gigaliner genannt – gilt eine Umrüstpflicht bis 1. Juli 2022. Der Abbiegeassistent mit mitblinkenden Seitenmarkierungsleuchten ist für neu zugelassene Lang-Lkws sogar schon seit dem 1. Juli 2020 vorgeschrieben.

Ihr Vorteil: Terminvereinbarung auch online möglich!

Sie geben den Termin vor – wir sagen zu! In nur 4 schnellen Schritten erfassen wir online Ihren Terminwunsch und kontaktieren Sie umgehend mit Ihrer Terminbestätigung. Testen Sie es gleich aus.

1. Standort
2. Service – Termin
3. Ihre Daten
4. Fertig

Ihr Standort

 

* Die Zuwendung beträgt höchstens 80 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben, maximal jedoch 1.500 Euro je Einzelmaßnahme. Für jeden Zuwendungsberechtigten sind grundsätzlich maximal 10 Einzelmaßnahmen pro Jahr förderfähig. Ausnahmen werden in der Richtlinie geregelt.