Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

Sind Sie bereit für den Räderwechsel?

Wir sind es, wenn Sie es sind!

Fühlen Sie es auch? Die milde Frühlingssonne erwärmt so langsam die Natur, Vögel zwitschern ihre liebsten Melodien, junge Triebe bereichern uns mir ihrem saftigen Grün – der Frühling kommt mit großen Schritten auf uns zu und läutet die Sommerreifen-Saison ein. 

Kommen Sie zu unserem Boxenstopp und lassen Sie die Autoräder von unseren Experten wechseln. Wir kontrollieren für Sie zusätzlich zum Räderwechsel das Reifenprofil, das Laufbild, den korrekten Luftdruck und reinigen Ihre Räder.

Bei Ihrem Senger Standort in der Nähe

Vereinbaren Sie direkt einen Termin für den Räderwechsel zum Sommer bei Ihrem Senger Standort in der Nähe. Je früher Sie sind, desto mehr Auswahl an Terminen haben Sie noch. 

Jetzt Formular ausfüllen. Wir rufen Sie zwecks Terminvereinbarung zurück.

  1. Boxenstopp Termin vereinbaren


Was ist der Unterschied zwischen einem Rad- und Reifenwechsel?

Bei einem Radwechsel ist der Austausch des kompletten Bauteils – also Felge und Reifen – gemeint. Wenn also ein Auftrag zu einem Räderwechsel gemacht wird, montiert der Mechaniker die alten Räder ab und die neuen wieder an. Der Begriff Reifenwechsel wird im normalen Sprachgebrauch auch für diese Tätigkeit genutzt.

In der Fachsprache verbirgt sich aber deutlich mehr als das Lösen und Befestigen von Schrauben und Muttern, denn bei einem Reifenwechsel wird das Gummi von Stahl- oder Alufelge entfernt. 

Wann sollte ich einen Reifenwechsel durchführen?

Da die Reifen bei der Fahrt durchgehend unter Belastung ausgesetzt sind, bleibt es nicht aus, dass Sie sich nach der Zeit abnutzen. Je weniger Profil auf dem Reifen ist, desto schlechter werden die Fahreigenschaften. Hierdurch kann sich der Bremsweg des Fahrzeugs verlängern und die Fahrstabilität beeinträchtigt werden und man wird zu einem Risiko im Straßenverkehr. Nicht nur für sich selber, sondern auch für andere Fahrer. 

Gründe für einen Reifenwechsel im Überblick

  • Druckverlust an den Reifen
  • Mindesprofiltiefe von 1,6 Millimeter erreicht
  • Schäden an Reifenoberfläche
  • Reifenalter wurde überschritten
  • km-Leistung wurde überschritten