Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Kompakt-SUV auf Oberklasse-Niveau

Der neue Audi Q4 e-tron

Audi Q4 e-tron: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 24,3-21,4 | CO2-Emission in g/km: kombiniert 0 | Effizienzklasse: A+++

Im neuen Audi Q4 e-tron verbindet sich Ästhetik mit digitaler Funktionalität. Audi setzt mit dem Q4 e-tron neue Maßstäbe unter den Elektroautos und übertrifft Klassengrenzen bei Weitem: Platz wird auf Oberklasse-Niveau geboten. Der erste vollelektrische SUV mit den vier Ringen im Kompaktsegment überzeugt nicht nur durch zukunftsweisendes Design, sondern auch durch wegweisende Anzeigetechnologien und ein großes Platzangebot.

Audi hat den SUV mit Hightech ausgestattet: Das neue abgeflachte Lenkrad, sowie das MMI Touchdisplay können auf Wunsch mit einem Augmented Reality Head-up-Display ergänzt werden. Gleich zwei Elektromotoren treiben Vorder- und Hinterachse an. Eine elektronische Steuerung sorgt für die richtige Verteilung der Kraft auf den Achsen – bei allen Witterungen und auf allen Untergründen wird so ein sicheres Fahren möglich.

Highlights des neuen Audi Q4 e-tron

  • Platz auf Oberklasse-Niveau (Radstand 2,77 m)
  • Neue Lenkrad-Generation mit Touch-Bedienung
  • Optional: Augmented Reality Head-up-Display
  • Atemberaubende Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 6,3 s
  • Rein elektrische Reichweite von über 450 km (WLTP-Standard)
  • Setzt neue Maßstäbe im Innenraum und Bedienung
  • MMI-Display und Sprachsteuerung
  • Ablagen mit rund 25 Liter Gesamtvolumen
  • Progressives Interieur Design

Der Audi Q4 e-tron: Starke Motoren für SUV mit viel Platz

Der Audi Q4 e-tron verfügt über je einen Elektromotor an Vorder- und Hinterachse, zusammen über 225 kW Systemleistung. Die 82 kwH-Batterie ist platzsparend im Unterboden verbaut, sodass im Kofferraum genug Platz für Gepäck bleibt. Die zwei Elektromotoren sorgen im Audi Q4 e-tron für Allradantrieb und eine Reichweite von 450 km. Damit ist der Audi Q4 e-tron bei der rein elektrischen Reichweite einem Hybridfahrzeug natürlich weit überlegen. Der Elektromotor an der Hinterachse leistet 150 kW, der vordere Motor noch einmal 75 kW. Wo welche Kraft angelegt wird, entscheidet eine Elektronik im Bruchteil von Sekunden, damit die Traktion auf allen vier Rädern bei jedem Untergrund optimal auf die Straße gebracht wird. Die 510 kg schwere Batterie im Unterboden sorgt für reichlich Power, die erst bei 180 km/h elektronisch abgeriegelt wird. Im Sprint ist der Audi Q4 e-tron in 6,3 Sekunden von null auf 100.

Der Audi Q4 e-tron gehört zu den Elektroautos, die schnell geladen werden können: Mit einer maximalen Ladeleistung von 125 kW kann der Stromer in nur 30 Minuten wieder auf 80 % geladen werden.

Trotz Allradverbindung gibt es keine mechanische Verbindung mehr zwischen Vorder- und Hinterachse. Die Elektromotoren steuern jeweils eine Achse an. 

 

Q4 e-tron: Stromverbrauch kombiniert: 17,3–15,8 kWh/100km (NEFZ) | 19,0–17,0 kWh/100km (WLTP) | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km | Effiziensklasse: A+

Q4 Sportback e-tron: Stromverbrauch kombiniert: 17,9–15,6 kWh/100km (NEFZ) | 20,9–16,6 kWh/100km (WLTP) | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km | Effiziensklasse: A+

Ausreichend Stauraum

Trotz zweier Elektromotoren und großer Batterie verbleibt dank geschickter Unterbringung ausreichend Stauraum, der im Audi Q4 e-tron großzügig bemessen ist: Aus 520 Liter Gepäckraum lassen sich durch Umlegen der hinteren Sitze sogar 1490 Liter Stauraum machen. Da ist auch Platz für großes Gepäck im Audi Q4 e-tron. Die Designer haben bei Design und Funktionalität keine Kompromisse gemacht.


Exterieur Highlights beim Audi Q4 e-tron

Elektrifizierung hat ein neues Gesicht

Der Singleframe lässt den Q4 e-tron auf den ersten Blick als Audi erkennen. Und spätestens auf den zweiten Blick auch als elektrisch angetriebenen Audi e-tron: Denn wie der erste Serien-Audi mit E-Antrieb, hat auch der neue Audi Q4 e-tron statt eines klassischen Kühlergrills eine strukturierte und geschlossene Fläche innerhalb des breiten, nahezu aufrecht stehenden Achteck-Rahmens. Für die Luftzufuhr sorgen großformatige Einlässe, die sich unter beiden LED-Matrix-Scheinwerfern bis hinunter zur Frontschürze öffnen.

Beim Audi Q4 e-tron findet auch die Audi-typischen markant modellierten Kotflügel aller vier Räder. Die Verbreiterungen sind betont organisch, fließend gestaltet und geben der Seitenansicht so eine charakteristische Note. Typisch e-tron wiederum ist die Betonung des Schwellerbereichs zwischen den Achsen, wo sich mit der Batterie das Kraftzentrum dieses SUV befindet. Große Räder z.B. im Format 22 Zoll lassen keinen Zweifel am Potenzial des Audi Q4 e-tron. Seine Dachlinie fällt nach hinten dezent ab, verleiht der Silhouette einen betont dynamischen Akzent.

Interieur Highlights beim neuen Audi Q4 e-tron

Der Audi Q4 e-tron sticht unter den Elektroautos und Hybridfahrzeugen nicht nur äußerlich durch Design hervor, sondern hat auch innen Einiges zu bieten und setzt in seiner Klasse Maßstäbe, die man sonst nur aus der Oberklasse kennt:

Großzügiges Platzangebot

Obwohl der Audi Q4 e-tron zwischen Q3 und Q5 angesiedelt ist, erinnert das Platzangebot im Innern – vor allen Dingen auf der Rückbank – an einen Q7. Erreicht wurde dies durch einen großen Radstand und den fast kompletten Wegfall des Kardantunnels, der nur noch flach angedeutet ist. Somit bietet der Audi Q4 e-tron auch fünf Personen bequem Platz.

Moderne Technik

Der Audi Q4 e-tron weist nicht nur das moderne MMI-Display auf und hat ein neu gestaltetes Lenkrad mit Touch-Bedienung, sondern lässt auch Sprachsteuerung zu. Ein optional erhältliches Augmented Reality Head-up-Display verbindet die reale Welt mit der virtuellen Welt und war bislang der Oberklasse vorbehalten.

Ausreichend Stauraum

Auch im Innenbereich gibt es ausreichend Stauraum, z.B. auch für 1-Liter-Flaschen in den Vordertüren. Insgesamt sind Ablage- und Stauräume für rund 25 Liter im Innenraum vorhanden, was keine Wünsche offenlässt.

Sonos Premium Soundsystem

Zehn Hochleistungslautsprecher (einschließlich Center-Lautsprecher und Subwoofer) bieten ein beeindruckendes Musikerlebnis. Hervorragende Wiedergabe von hohen und niedrigen Frequenzen und perfekte Wiedergabe von satten Bässen.

Imposanter Auftritt als Sportback

Das sportliche Design des Audi Q4 Sportback e-tron verleiht den Allroundern ein charmantes und ausdrucksstarkes Erscheinungsbild. Die fokussierende Front und das kraftvolle Heck wirken spannungsgeladen, die nach hinten dezent und dynamisch abfallende Silhouette wirkt elektrisierend.

Das fortschrittliche Interieur des Audi Q4 Sportback e-tron zeichnet sich durch technologische Innovation, Sportlichkeit und Funktionalität aus. Mit dem optionalen Sportfahrwerk ist die Feder- / Stoßdämpfereinstellung dynamischer und um 15 mm abgesenkt. Der Audi Q4 Sportback e-tron hat das Sonderausstattungspaket Edition One, das von Anfang an beeindruckt.

MEB-Plattform

Der Audi Q4 e-tron setzt auf der MEB-Plattform auf, die unterschiedlich leistungsfähige Akkus in einem massiven und stabilen Gehäuse unterbringt, um auch bei schweren Unfällen sicher geschützt zu sein. Durch den modularen Aufbau ist dieses System flexibel und preiswert in Wartung und Reparatur. In dieser Hinsicht ist der Audi Q4 e-tron unter den Elektroautos besonders zukunftssicher.


Wir sind Ihr Audi Q4 e-tron Partner vor Ort

Ortung ungenau?
×

Anruf

Telefonisch beraten lassen

✓ direkte telefonische Beratung
✓ Zuweisung an einen Berater in Ihrer Nähe
✓ von 08:00-18:00 Uhr erreichbar

E-Mail

Direkte Anfrage
  1. *Pflichtfeld