Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Mehr Komfort und Sicherheit

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Ein Fahrerlebnis der Sonderklasse vom Fahrersitz bis zum Fond – dafür steht die neue Generation der Mercedes-Benz S-Klasse. Die Luxuslimousine überzeugt mit luxuriösen Materialien in Kombination mit einer exklusiven Komfortausstattung und den neuesten und Sicherheitssystemen.

Eines der Highlights: die zweite MBUX Generation (Mercedes-Benz User Experience) mit bis zu fünf Bildschirmen, zum Teil mit OLED-Technologie. Neu ist auch das 3D-Fahrerdisplay, das auf Knopfdruck eine räumliche Szenenwahrnehmung mit echter Tiefenwirkung durch Eye-Tracking ermöglicht. Mindestens genauso beeindruckend ist das Head-up-Display mit Augmented-Reality-Inhalten. So werden bei der Navigation z. B. animierte Abbiegepfeile über die Fahrbahn gelegt.

Lernen Sie die neue S-Klasse kennen!

Highlights der neuen S-Klasse

  • Die zweite MBUX-Generation mit bis zu fünf Displays, darunter ein optionales OLED Media Display mit 12,8 Zoll
  • Das Head-up-Display mit MBUX Augmented Reality projiziert Fahr- sowie Navigationsinformationen als virtuelles Bild in den Bereich der Windschutzscheibe
  • Voller Komfort im Fond dank beheizter Nackenkissen, Wadenmassage und Fondairbags
  • Surround-Soundsystem: Burmester 4D-Surround-Soundsystem mit 31 High-End Lautsprechern und 1.350 Watt Systemleistung
  • Aktive Ambientebeleuchtung mit rund 250 LEDs zeigt Lauflichter an und ist mit den Assistenzsystemen vernetzt

Exterieur Highlights der neuen S-Klasse

Die S-Klasse bleibt ihren Vorgängern treu. Sie ist in der Normalversion gut fünf Zentimeter länger, hat schärfer gezeichnete Scheinwerfer und ein eher filigranes Heck. Revolutionär dagegen sind: die integrierten Türgriffe sowie das Digital Light.

Integrierte Türgriffe

Hingucker und Aerodynamikass zugleich sind die bündig anschließenden, integrierten Türgriffe, mit denen Sie die S-Klasse optional ausstatten können.

Wenn sich der Fahrer mit dem Autoschlüssel nähert oder leicht mit den Händen über die Tür streicht, fahren die Türgriffe elektrisch aus. Dies ist nicht nur ein optisches Bonbon, sondern unter anderem ein Grund dafür, dass der cW-Wert auf 0,22 gesenkt werden konnte.

Scheinwerfer: Digital Light

In der S-Klasse kommen auf Wunsch Scheinwerfer mit der neuartigen Digital Light Technik zum Einsatz. Hierbei machen sechs extrem lichtstarke LEDs mit Hilfe von insgesamt 2,6 Millionen Mikrospiegeln die Nacht zum Tag. Groß wie ein Daumennagel sind die Spiegel in den Scheinwerfern untergebracht und werden über ein Steuergerät ähnlich wie bei der Technik von Videobeamern reguliert.

Erwähnenswert sind zudem die Assistenzfunktionen, die das Digital Light mit sich bringt: Das System projiziert Markierungen oder Warnsymbole auf die Fahrbahn. Erkennt die S-Klasse etwa eine Baustelle, eine Ampel, ein Einfahrverbot oder ein Stoppschild, informiert das System den Fahrer in Form eines entsprechenden Symbols auf der Straße. Zudem unterstützt es bei der Fahrt auf verengten Fahrbahnen durch die Projektion von Führungsmarkierungen und es erkennt Fußgänger am Fahrbahnrand.

Interieur Highlights in der S-Klasse

Einsteigen, bitte! Mercedes-Benz stattet sein Flaggschiff mit den modernsten Features aus, damit sich Fahrer und Fahrgäste vom ersten Kilometer an wohlfühlen. Zu den Highlights zählen neben dem optionalen 12,8-Zoll großen OLED Mediadisplay oder dem 3D Fahrerdisplay viele weitere Ausstattungen – zum Beispiel diese hier:

Surround-Soundsystem

Mit dem Burmester 4D-Surround-Soundsystem erleben Sie Musik mit allen Sinnen: 31 High-End Lautsprecher, 1.350 Watt Systemleistung und eine Klangmassage durch die lautsprecherähnlichen Exciter sorgen für besten Raumklang.

Aktive Ambientebeleuchtung

Die aktive Ambientebeleuchtung verfügt über rund 250 LED und verzaubert Ihre S-Klasse je nach Stimmung in ein sinnliches Farbenmeer. Darüber hinaus ist die Beleuchtung in die Fahrassistenzsysteme eingebunden und unterstützt den Fahrer bei Gefahren durch optische Warnungen.

MBUX Interieur-Assistent

Dank des Einsatzes von Kameras in der Dachbedieneinheit und des lernenden Algorithmus erfasst der MBUX Interieur-Assistent unterschiedliche Bedienwünsche. Der Assistent nimmt Ihre Kopfhaltung, die Handbewegungen und Körpersprache wahr und setzt die gewünschten Fahrzeugfunktionen um – so können Sie sich ganz auf das Fahren konzentrieren.

Voller Komfort im Fondbereich

In der S-Klasse dürfen sich alle Fahrgäste auf eine Autofahrt der Spitzenklasse freuen. Mercedes-Benz hat den Fond mit erstklassigen, optionalen Features ausgestattet:

  • Beheiztes Nackenkissen an den Kopfstützen der äußeren Einzelsitze
  • Aktiv-Multikontursitze passen sich der individuellen Körperform an
  • Massagefunktion für die Sitze im Fond möglich
  • MBUX-Fond-Tablet, das auch als Fernbedienung für ausgewählte Funktionen eingesetzt werden kann
  • In der Ausstattung First-Class Fond befindet sich eine Mittelkonsole im Fond, die unter anderem über zwei Thermo-Cupholder, einer Ablagefläche für das MBUX Fond-Tablet und vier USB-2-Anschlüsse verfügt
  • Fondairbags schützen die Fahrgäste im Fond ähnlich wie ein Frontairbag
  • Wärme-Komfort-Paket mit beheizbaren Armlehnen, THERMOTRONIC im Fond oder Sitzklima auf den Fondsitzen

Sicherheit in der S-Klasse

Die S-Klasse ist eines der sichersten Fahrzeuge – mit den neuen Features kommt Mercedes-Benz seiner Vision vom unfallfreien Fahren ein großes Stück näher.

Fahrassistenzpakete

Wenn Sie die neue S-Klasse konfigurieren, erhalten Sie in Serie das neue Fahrassistenz-Paket mit zahlreichen neuen Features. Dazu gehört zum Beispiel der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC, der neuerdings bis maximal 130 Stundenkilometer statt wie bisher bis 60 Stundenkilometer auf stehende Verkehrsteilnehmer reagiert, um eine Kollision zu vermeiden. Alle Informationen werden verständlich und transparent in einer neuen Assistenzanzeige im Fahrerdisplay dargestellt.

"E-ACTIVE BODY CONTROL"-Fahrwerk

Die neue Funktion von PRE-SAFE® Impuls Seite hebt bei einem drohenden seitlichen Aufprall eines anderen Fahrzeugs die Karosserie innerhalb von wenigen Zehntelsekunden an. Durch das Fahrwerk "E-ACTIVE BODY CONTROL" wird der drohende Zusammenstoß auf den unteren, besonders widerstandsfähigen Teil des Fahrzeugs gelenkt. So werden die Insassen der S-Klasse geschützt werden.

 

 


Wir sind Ihr Mercedes-Benz S-Klasse Partner vor Ort

Ortung ungenau?
×

Anruf

Telefonisch beraten lassen

✓ direkte telefonische Beratung
✓ Zuweisung an einen Berater in Ihrer Nähe
✓ von 08:00-18:00 Uhr erreichbar

E-Mail

Direkte Anfrage
  1. *Pflichtfeld