Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Unsere Tipps für den Urlaub auf vier Rädern

Urlaub mit dem Auto

Mit dem eigenen Auto in den Urlaub fahren – das ist für viele der Inbegriff von Freiheit und Flexibilität. Mehr als 40 Prozent der Europäer fahren Statistiken zufolge mit dem Auto als Transportmittel in die Ferien. Und das hat gute Gründe: Sie selbst entscheiden, wann Sie losfahren. Sie haben es selbst in der Hand, ob Sie eine Pause machen und wie lange. Und das Beste: Sie sind den ganzen Urlaub über mobil. Ob ein Ausflug in den Nachbarort, die Anfahrt zum Ausblickturm oder aber der Weg ins Museum, Sie können im Urlaub jederzeit auf Ihren eigenen Pkw zurückgreifen.

Insbesondere während der andauernden COVID-19-Pandemie empfiehlt es sich, mit dem eigenen Auto in die Ferien zu fahren und so Knotenpunkte wie Flughäfen und Bahnhöfe zu meiden. Der Urlaub mit der eigenen Anreise ist eine gute Idee – aber wohin? Für alle, die noch unentschlossen sind, haben wir vier Urlaubstipps für die eigene Anreise mit dem Auto als Inspiration: Erleben Sie Deutschlands Küsten, märchenhafte Städte und das traumhafte Alpenpanorama als Urlaubsregion oder lassen Sie sich von den mediterranen Eindrücken Italiens, den schönen Küsten in Kroatien oder der Bergwelt Österreichs faszinieren. Für welches Ziel Sie sich auch entscheiden: Wir empfehlen Ihnen vor der Abreise einen Urlaubs-Check für Ihren Pkw, damit Sie auch sicher an ihr Reiseziel kommen.

In den Urlaub mit dem eigenen Pkw

Unsere Tipps für lange Autofahrten

  • Fahren Sie entspannt in den Urlaub: Achten Sie darauf, dass Sie ausgeruht und fit für die bevorstehende Autofahrt sind.
  • Checken Sie vor der Fahrt die Route: Machen Sie sich vor der Fahrt ein Bild der Strecke und überlegen Sie mögliche Zwischenstopps zum Eisessen oder Baden. 
  • Planen Sie Pausen fest ein: Machen Sie mindestens alle 200 Kilometer bzw. alle zwei Stunden eine 20-minütige Pause – bewegen Sie sich und essen und trinken Sie eine Kleinigkeit.
  • Unterhaltung für Groß und Klein: Packen Sie kleine Spiele ein, die Ihre Kinder unterwegs spielen können und werden Sie kreativ!
  • Getränke & Snacks on Board: Versorgen Sie sich mit leichten Snacks und kohlensäurearmen Getränken, die Sie auch als Fahrer während der Fahrt ohne Risiko zu sich nehmen können.
  • Bleiben Sie im Stau ruhig: Auf fast jeder langen Autofahrt drohen Stau und stockender Verkehr. Planen Sie zusätzliche Zeit ein und machen Sie sich das Stau-Risiko von vornherein bewusst.

Mit dem eigenen Auto den Urlaub in Deutschland verbringen

In diesem Jahr gehört unser eigenes Land wohl zu den beliebtesten Urlaubsländern – und das zu Recht! Zu den Highlights gehören die Ostsee und die Nordsee mit ihren weitläufigen Küsten, den beliebten Inseln und kleinen Städtchen, ebenso wie die Berge, die Seen und Wälder. Deutschland hat einiges zu bieten.

Die schönsten Reiseziele in Deutschland

Ob ein Badeurlaub zum Relaxen oder ein Aktivurlaub mit jeder Menge Adrenalin: An der Ostseeküste stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. In direkter Nachbarschaft lädt die stärker von der Ebbe und Flut geprägte Nordsee zu Wattwanderungen ein. Erleben Sie die Norddeutsche Flora und Fauna, schlemmen Sie ein Fischbrötchen und genießen Sie die friesische Gastfreundlichkeit.

Ganz im Süden Deutschlands prägen die Alpen, bezaubernde Gebäude wie das Schloss Neuschwanstein und romantische Örtchen mit einer ganzen Reihe an hervorragenden Wellness-Hotels das Bild. Kombinieren Sie Ihren Sommerurlaub zu einem Mix aus Sightseeing, Wandern in den Bergen und Erholung. Mit Ihrem Auto sind Sie vor Ort mobil und können jeden Tag aufs Neue den Freistaat Bayern entdecken.

Doch Deutschland hat noch viel mehr zu bieten: So ziehen die Mecklenburgische Seenplatte, der Bodensee oder das Mosel-Gebiet Tausende Touristen in ihren Bann, während der Harz, der Spreewald und der Schwarzwald den optimalen Rahmen für einen Wanderurlaub bieten.

Gute Voraussetzungen für die Anreise mit dem Auto

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden: Die Urlaubsziele in Deutschland sind mit Ihrem Pkw gut zu erreichen. Deutschland verfügt über ein sehr gut ausgebautes Autobahnnetz, sichere Straßenverhältnisse und ein umfangreiches Angebot an Parkplätzen und Raststätten. Packen Sie Ihre Koffer und fahren Sie mit dem Auto in den Deutschland-Urlaub!

Urlaub mit dem Auto an der Ostsee

Europa-Urlaub mit dem Auto

Auf in das europäische Ausland – in unseren Nachbarländern warten so viele Städte, Seen und Kulturen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Ob ein Urlaub mit Kindern am Meer mit dem Auto oder ein Action-Urlaub mit dem besten Kumpel: Die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug verschafft Ihnen Flexibilität vor Ort, sodass Sie möglichst viel erleben können. Unsere liebsten Reiseziele für den Urlaub mit dem eigenen Auto:

Mit dem Auto in die Toskana

Urlaub in Italien mit dem Auto

Bella Italia, ja Italien ist schön! Ob Gardasee, die Toskana oder die Millionenmetropolen Rom, Mailand, Neapel und Turin: Italien hat eine ganze Menge zu bieten. Erleben Sie einen traumhaften Urlaub mit dem Auto am Meer.

  • Top Städte & Reiseziele

    Top Städte & Reiseziele

    Die Liste der schönsten Urlaubsziele ist lang, unsere Highlights von Nord nach Süd:

    • Mailand – knapp hinter den Alpen gelegen bietet die Metropole Kunst, Kultur und Shopping in Einem.
    • Gardasee – der größte See Italiens vor einmaliger Bergkulisse lädt zum Verweilen ein. Planen Sie doch auch einen Ausflug ins nah gelegene Verona.
    • Venedig – mit seinen Kanälen und 435 Brücken ist und bleibt die Stadt ein beliebter Touristenmagnet.
    • Nationalpark Cinque Terre – an der Küste Liguriens entlang umfasst der Park ein Gebiet von 3.860 Hektar und jeder davon ist eine Entdeckung wert.
    • Toskana – entdecken Sie den Schiefen Turm von Pisa, machen Sie Halt im bezaubernden Florenz und essen Sie ein originales Gelato in Siena.
    • Rom – mit ihrem einmaligen Mix aus Historie und Moderne ist Rom weit vorne bei den Urlaubsregionen.
    • Neapel – verbinden Sie einen Urlaub in der Stadt, in der die Pizza erfunden wurde, mit einem Ausflug nach Pompei und zum Vesuv.
  • Anreise nach Italien mit dem Auto

    Anreise nach Italien mit dem Auto

    Wer mit dem eigenen Auto nach Italien reist, sollte die aktuellen Mautgebühren berücksichtigen. Bei der Durchfahrt durch Österreich über Autobahnen und Schnellstraßen ist bis auf wenige Ausnahmen eine Vignette erforderlich, die Sie vor Ort oder bereits im Vorfeld z. B. beim ADAC erwerben können. Für einige Strecken wird gesondert Maut erhoben: Dazu zählen ausgewählte Tunnel und Pass-Straßen wie die Brennerautobahn A13. Auch der Weg durch die Schweiz erfordert streckenabhängig Mautgebühren. Je nachdem, aus welcher Richtung Sie kommen, kann der Weg über die Schweiz günstiger für Sie ausfallen – informieren Sie sich vor der Reise über die aktuellen Gebühren und entscheiden Sie sich für den besten Weg.

    Angekommen in Italien stehen ebenso Mautgebühren auf ausgewiesenen Straßen an. Hier können Sie für jeden Abschnitt die Gebühr zahlen und so flexibel die Autobahnen nutzen.

Mit dem Auto in den Urlaub nach Kroatien

Urlaub in Kroatien mit dem Auto

Das Land am Adriatischen Meer zieht jedes Jahr Millionen von Urlaubern an. Ob Naturliebhaber, Sonnenanbeter oder Kultur-Interessierte, in Kroatien erfüllen sich die verschiedensten Sehnsüchte. Erfahren Sie jetzt mehr!

  • Top Städte & Reiseziele

    Top Städte & Reiseziele

    In Kroatien erwartet Sie ein einzigartiger Mix aus Naturschönheiten, romantischen Altstädten und traumhaften Küsten. All das können Sie erleben, denn dank der Anreise mit dem eigenen Auto sind Sie mobil und können Ihren Urlaub mit Ausflügen und Rundreisen flexibel gestalten

    • Nationalparks – Naturliebhaber kommen in Kroatien voll auf ihre Kosten, denn das Land am Mittelmehr besitzt unzählbare Naturschönheiten wie den Nationalpark Plitvicer Seen, die Grotte Baredine, die Kornati Inseln oder auch den Nationalpark Krka.
    • Kroatische Inseln – traumhafte Felsenbuchten, langläufige Kies- und Sandstrände, glasklares Wasser, idyllische Hafendörfer, die Inseln sind der ideale Urlaubsort für alle Sonnenanbeter.
    • Dubrovnik – sie ist eine der schönsten Städte der Welt. Lernen Sie die historische Altstadt kennen und saugen Sie die Atmosphäre in sich auf.
    • Rovinj – erleben Sie Idylle pur! Rovinj ist eine Bilderbuchstadt direkt am Meer mit romantischer Altstadt.
  • Anreise nach Kroatien mit dem Auto

    Anreise nach Kroatien mit dem Auto

    Die Anreise mit dem eignen Auto nach Kroatien führt Sie durch mindestens zwei weitere Länder: Österreich und Slowenien. Beachten Sie die aktuellen Mautgebühren und kümmern Sie sich am besten schon vorab um die Vignette zur Nutzung der Österreichischen Autobahnen. Bei der Durchfahrt durch Slowenien gibt es Corona-bedingt aktuell einen Hürde: Der Transit muss innerhalb von zwölf Stunden erfolgen. Unter normalen Umständen ist dies kein Problem – legen Sie Ihre Pausenzeiten aber besser vor und nach der Grenzüberschreitung.

    Kleiner Tipp: Buchen Sie eine Übernachtung in Österreich – nehmen Sie sich Zeit, die schöne Kulisse bewusst wahrzunehmen und sammeln Sie Energie für die Weiterfahrt.

    Wichtiges zur Einreise

    Kroatien hat seine Grenzen für Urlauber geöffnet. Bei der Einreise müssen Sie sich allerdings registrieren und erklären, wie Sie erreichbar sind, um im Falle neuer Corona-Infektionen in Ihrer Umgebung rechtzeitig informiert zu werden. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie Ihre Angaben schon vorab über das Onlineformular zur Reiseankündigung treffen.

Urlaub mit dem Auto in Österreich

Urlaub in Österreich mit dem Auto

Unser Nachbarland im Südosten sorgt seit jeher für Begeisterung: Die mächtigen Alpen, romantische Bergdörfer, glasklare Seen und Großstädte mit unverkennbaren Charme – Österreich ist immer eine Reise wert.

  • Top Städte & Reiseziele

    Top Städte & Reiseziele

    Wandern in Tirol oder Sehenswürdigkeiten in Wien: Österreich bietet Urlaubern viele Möglichkeiten.

    • Wien – das Schloss Schönbrunn, der Stephansdom und der Prater sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt.
    • Tirol – ob Wandern, Radfahren oder Klettern: Im schönen Tirol kommen Outdoor- und Aktivurlauber auf ihren Geschmack.
    • Salzburg – die Kultur- und Mozartstadt liegt mitten in der malerischen Bergwelt und zeugt von prachtvoller Architektur.
  • Anreise nach Österreich mit dem Auto

    Anreise nach Österreich mit dem Auto

    Um mit dem Auto nach Österreich zu reisen, müssen Sie sich nur um eines Gedanken machen: die Vignette. Für die Fahrt auf Autobahnen und Schnellstraßen ist die Vignette Pflicht. Sie können diese bereits im Vorfeld z. B. beim ADAC erwerben oder auch direkt vor dem Grenzübertritt.


Der Urlaubscheck für Ihren Pkw

Bevor Sie mit dem Auto in den Urlaub fahren, empfiehlt sich ein Urlaubscheck Ihres Pkw. Sie legen mehrere Hundert Kilometer mit dem Fahrzeug zurück – uns das voll beladen. Damit Sie sicher in den Urlaub fahren, sollten Sie vor dem Fahrtantritt die wichtigsten Funktionen Ihres Fahrzeugs bei den Experten prüfen lassen. Funktionieren die Bremsen einwandfrei? Wie steht es um die Reifen? Ist die Klimaanlage voll einsatzbereit? Vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin in einer unsere Autowerkstätten.

Vorteile des Urlaubs-Checks bei Senger

  • Fahren Sie sicher und mit einem guten Gefühl in den Urlaub
  • Sie erhalten ein umfassendes Prüfprotokoll
  • Termine sind auch kurzfristig möglich

Wir sind Ihr Service Partner vor Ort

Ortung ungenau?
×

Bitte informieren Sie sich vor dem Reiseantritt auf den Seiten des auswärtigen Amtes, ob eine Reisewarnung in den hier beschriebenen Urlaubsregionen besteht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lagen weder Reisewarnungen noch Einreiseverbote vor.