Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Mercedes-Benz Elektroautos & Plug-in-Hybridmodelle

EQ – die Marke für Elektromobiliät von Mercedes-Benz

Mercedes-Benz verkörpert weltweit Vertrauen und Zuverlässigkeit. Diese Grundwerte spiegeln sich in den alternativen Antrieben von Mercedes-Benz wider und sind treibende Kraft der E-Mobilitätsmarke. Bereits 2016 wurde die Produktmarke EQ von Mercedes-Benz vorgestellt und hat sich seither rasant weiterentwickelt. 

EQ steht für „intelligente Elektromobilität" mit einem attraktiven Design, außergewöhnlichen Fahrspaß, hoher Alltagstauglichkeit und einem Maximum an Sicherheit. All diese Eigenschaft zeigen sich sowohl in den reinen Elektromodellen als auch in den Plug-in-Hybriden. Während die Elektromodelle das „EQ" in der Modellbezeichnung tragen, verdeutlicht ein kleines "e" in der Modellbezeichnung der Hybride den Einsatz von EQ-Power.

Warum Elektromobilität?

Vorteile von Mercedes-Benz EQ

 Modellabhängiger Umweltbonus (Innovationsprämie) – auch beim Leasing
 Sehr geringer Benzinverbrauch, sehr geringe Emissionswerte
Lokal emissionsfreies Fahren möglich
 Strom als günstige Energiequelle
 Nachhaltige Technologie dank Ökostrom
 Bessere Beschleunigung
Staatliche Unterstützung für Dienstwagenfahrer dank des vergünstigten Steuersatzes
 Freies Parken an vielen zentralen Orten dank E-Kennzeichen
keine Sorge vor Fahrverboten in Innenstädten

Die EQ Modelle

Unter der Bezeichnung EQ führen Mercedes-Benz und smart rein elektrisch betriebene Fahrzeuge. Aktuell zählen hierzu die folgenden Elektroautos:

Mercedes-Benz EQC

EQC 400 4MATIC | Stromverbrauch kombiniert: 20,8-19,7 kWh/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km

  • Der neue EQC bei Senger
  • EQC als Familienauto
  • EQC Elektromobilität von Mercedes
  • Mercedes-Benz EQC Elektroauto von Mercedes

Der Mercedes unter den Elektrischen: Der EQC ist das erste vollelektrische Auto von Mercedes-Benz. Fahrer, Fahrgäste und alle drum herum profitieren, denn das Elektroauto ist ohne lokale Emissionen unterwegs – bietet aber trotzdem zu einhundert Prozent Fahrspaß.

✔ bis zu 471 Kilometer Reichweite1
✔ Beschleunigung in 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h1
✔ nur 40 Minuten Ladezeit an Schnellladestation2
✔ 0 Gramm lokale CO2-Emissionen

Mercedes-Benz EQV

EQV 300 | Stromverbrauch: 26,4–26,3 kWh/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km

  • Design EQV
  • Raumkonzept EQV
  • Touch-Bedienkonzept im EQV
  • Sicherheit EQV

Mit dem Elektro-Van sind Sie lokal emissionslos unterwegs und müssen auf nichts verzichten! Zu den Highlights zählen: 

✔ Modernes, EQ-spezifisches Design
✔ MBUX und zahlreiche Assistenz- und Sicherheitssysteme
✔ Großzügiges und flexibles Raumkonzept mit bis zu acht Sitzplätzen dank platzsparender Montage der Batterie am Unterboden
✔ Zufahrt in alle Umweltzonen
✔ Schnelle Beschleunigung
✔ Bis zu 418 km elektrische Reichweite3

smart EQ

smart EQ fortwo | Stromverbrauch kombiniert: 16,5-14,0 kWh/100km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km
smart EQ fortwo cabrio | Stromverbrauch kombiniert: 16,8-14,2 kWh/100km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km
smart EQ forfour | Stromverbrauch kombiniert: 17,3-14,6 kWh/100km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km

Von Natur aus sind die smart Modelle ultrakompakt und erst recht für die Stadt konzipiert. Mit den smart EQ Modellen wird es aber noch innovativer: Die smart EQ Modelle gibt es sowohl als fortwo, forfour als auch fortwo cabrio. Damit ist smart nicht nur lautlos und emissionsfrei unterwegs, sondern auch der erste Hersteller der seine gesamte Produktpalette als voll batterieelektrisch anbietet. Dies ist die wohl konsequenteste Antwort auf die Herausforderung moderner urbaner Mobilität in der Stadt.


Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz

Darüber hinaus bietet Mercedes-Benz unter dem Label EQ Power eine Vielzahl seiner Modelle als Plug-in-Hybride an. Die Fahrzeuge verbinden das Beste aus zwei Welten: einen PS- und Reichweiten-starken Verbrennermotor mit den Vorzügen der Elektromobilität.

Elektro Kompaktwagen der dritten Generation

Die aktuelle Generation der Kompakt-Modelle ist so jung und dynamisch wie immer, aber so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Bei allen Fahrzeugen mit EQ Power stehen (elektrische) Fahrfreude und Alltagstauglichkeit im Vordergrund.

  • A-Klasse mit EQ Power
  • B-Klasse mit EQ Power
  • Interieur der Plug-in-Hybride von Mercedes
  • Der CLA als Plug-in-Hybrid

Die Vorteile der Kompaktwagen mit EQ-Power:

✔ Elektrische Reichweiten von über 70 km
✔ Elektrische Leistung 75 kW
✔ Systemleistung 160 kW
✔ Systemdrehmoment 450 Nm
✔ Wechselstrom-Ladesystem (AC-Laden) bis 7,4 kW
✔ Gleichstrom-Ladesystem (DC-Laden) mit maximal 24 kW
✔ Kaum Einschränkungen beim Gepäckraum

A 250 e Kompaktlimousine | Kraftstoffverbrauch gewichtet 1,5-1,4 l/100 km | CO2-Emissionen gewichtet 34-33 g/km | Stromverbrauch gewichtet 15,0-14,8 kWh/100 km
250 e Limousine | Kraftstoffverbrauch gewichtet 1,4 l/100 km |  CO2‑Emissionen gewichtet 33-32 g/km | Stromverbrauch gewichtet 14,8 -14,7 kWh/100 km
CLA 250 e Coupé | Kraftstoffverbrauch kombiniert gewichtet: 1,5-1,4 l/100 km | Stromverbrauch gewichtet: 15,2-14,7 kWh/100 km | CO2-Emissionen kombiniert gewichtet: 35-31 g/km
CLA 250 e Shooting Brake | Kraftstoffverbrauch kombiniert gewichtet: 1,6-1,4 l/100 km | Stromverbrauch gewichtet: 15,5-14,8 kWh/100 km | CO2-Emissionen kombiniert gewichtet: 37-33 g/km
B 250 e | Kraftstoffverbrauch kombiniert gewichtet: 1,6-1,4 l/100 km | Stromverbrauch gewichtet: 15,4-14,7 kWh/100 km | CO2-Emissionen kombiniert gewichtet: 36-32 g/km

Weitere Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Plug-in-Hybridmodelle

Mercedes-Benz C 300 e T-Modell | Kraftstoffverbrauch gewichtet: 1,8 l/100 km | CO2‑Emissionen gewichtet: 42 g/km | Stromverbrauch kombiniert: 14,3 kWh/100 km
Mercedes-Benz C 300 de T-Modell | Kraftstoffverbrauch gewichtet: 1,5 l/100 km | CO2‑Emissionen gewichtet: 39 g/km | Stromverbrauch gewichtet: 16,2 kWh/100 km
Mercedes-Benz E 300 e | Kraftstoffverbrauch gewichtet: 2,0 l/100 km | CO2-Emissionen gewichtet: 45 g/km | Stromverbrauch gewichtet: 14,5 kWh/100 km
Mercedes-Benz E 300 de Limousine & T-Modell | Kraftstoffverbrauch gewichtet: 1,6 l/100 km | CO2-Emissionen gewichtet: 44-41 g/km | Stromverbrauch gewichtet: 19,7-18,7 kWh/100 km
Mercedes-Benz GLE 350 de 4MATIC | Kraftstoffverbrauch gewichtet 1,1 l/100 km |  CO2-Emissionen gewichtet 29 g/km | Stromverbrauch gewichtet 25,4 kWh/100 km
Mercedes-Benz S 560 e | Kraftstoffverbrauch gewichtet: 2,6-2,5 l/100 km | CO2-Emissionen gewichtet: 59-57 g/km | Stromverbrauch gewichtet: 20,2-20,0 kWh/100 km


Produktionsstätten der Marke EQ:

Bremen

Nicht nur das erste Elektrofahrzeug der neuen Produktmarke EQ wurde in Bremen produziert, sondern auch viele zukünftige Fahrzeuge mit intelligenten Antriebstechnologien tragen den Zusatz "Made in Bremen". Neben den rein elektrischen Fahrzeugen und vielen Plug-in-Hybriden wird auch der GLC F-CELL in Bremen produziert. Hierbei handelt es sich um das erste Brennstoffzellen-Fahrzeug, welchen als Vorserienmodell ausgiebig getestet wird.

Sindelfingen

Das Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen ist das Lead-Werk für S- und E-Klasse im weltweiten Produktionsnetzwerk und geht den nächsten Schritt in Richtung Zukunft gemeinsam mit EQ.

"Das Werk Sindelfingen ist ein wichtiger Bestandteil in der Elektro-Offensive von Mercedes-Benz (Cars) und wird zum Kompetenzzentrum für Elektrofahrzeuge der Ober- und Luxusklasse", so Markus Schäfer, Produktion und Supply Chain Management von Mercedes-Benz.

Rastatt

Im Mai 2017 wurde dann auch das Werk in Rastatt zu einem Kompetenzzentrum für die Produktion von EQ-Modellen. In dem Kompaktwagenstandort laufen die EQ-Power Modelle der Kompaktwagen-Klasse vom Band. 

Aufbauend auf den Erfahrungen bei der Serienproduktion von Elektrofahrzeugen am Standort werden die Mitarbeiter laufend auf die technologischen Entwicklungen und Innovationen mit umfassenden Qualifizierungsmaßnahmen vorbereitet. 


Batteriestatus des Elektroautos abfragen leicht gemacht:

Ale Daten stets im Blick mit Mercedes me connect

Mercedes me connect vernetzt den Fahrer mittels Smartphone-App mit seinem Fahrzeug. Neben umfangreichen Komfortdienstleistungen wie Wartungsmanagement, Pannenmanagement, Telediagnose und Unfallmanagement ermöglichen die Remote Online Dienste direkten Zugriff auf Fahrzeugfunktionen und -informationen.

Vor allem der Ladezustand, die elektrische Reichweite sowie die automatische Benachrichtigung, wenn das Fahrzeug fertig geladen ist, bieten einen echten Mehrwert für Fahrer von EQ-Fahrzeugen.

Mehr über Mercedes me erfahren

Noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner für Telematik:

Özgür Ediz

Tel.: 0441 7707-8118

E-Mail:


Lohnt sich für mich ein Elektroauto oder Hybridmodell?

Diese Frage stellen sich wohl viele Autofahrer.  Die Mercedes-Benz App „EQ Ready“ kann Ihnen darauf eine Antwort geben: Mit dieser App lässt sich die Elektromobilität virtuell aber realitätsnah ausprobieren und das ganz unkompliziert ohne jegliche Kosten.

Über einen längeren Zeitraum hinweg können Nutzer ein realistisches Nutzungsprofil anlegen, welches laut den Ergebnissen aus einer Pilotphase deutlich aussagekräftiger ist als eine einmalige Probefahrt mit einem Elektroauto.

Registrieren

Registrieren Sie sich ganz unkompliziert über Ihren Mercedes me Account oder melden Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse für die Mercedes-Benz EQ Ready App an. Anschließend müssen Sie die Tracking-Funktion aktivieren, sodass die App Ihr Fahrverhalten analysieren kann.

Aufzeichnen

Auf Wunsch zeichnet die Smartphone App die Strecken auf, die Sie mit Ihrem Pkw (egal welcher Marke) zurücklegen. Diese Strecken werden dank der App und der Tracking-Funktion auf Geschwindigkeit, Beschleunigung, Stopps oder längere Pausen, Umgebungstemperatur und Höhenmeter analysiert. Daraus ergeben sich die Reichweite und der Energieverbrauch bei einem Elektroauto.

Analysieren

Anschließend wird das ermittelte Fahrverhalten per WLAN oder Mobilfunk an den Mercedes me Server übermittelt und dort werden die Daten mit den relevanten Parametern von Elektro- und Hybridfahrzeugen von Mercedes-Benz und smart abgeglichen. Die Auswertung des Mobilitätsverhaltens konzentriert sich auch bei Hybridmodellen ausschließlich auf die rein elektrische Nutzung.

Auswerten

Dank einer hohen Übereinstimmung von Simulations- und Realwerten kann die App Ihnen ein passendes Fahrzeug der Hybrid- und Elektrofahrzeuge von Mercedes-Benz und smart zuweisen.

Die Mercedes-Benz EQ Ready App können Sie kostenlos in Deutsch und Englisch für iOS und Android herunterladen. Zukünftig wird die App um weitere Funktionen wie öffentlich zugängliche Ladestationen erweitert.

Anruf

Telefonisch beraten lassen

✓ direkte telefonische Beratung

✓ Zuweisung an einen Berater in Ihrer Nähe

✓ von 08:00-18:00 Uhr erreichbar

E-Mail

Direkte Anfrage
  1. *Plichtfeld

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite

Ortung ungenau?
×

Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

1Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

2Minimale Ladezeit an öffentlicher DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A von 10 auf 80%. Werte beziehen sich auf 23 Grad Celsius Batteriestart- und Umgebungstemperatur mit neuer Batterie unter Ausschluss zusätzlicher Nebenverbraucher wie z. B. Sitzheizung, Displays, Klimaanlage.

3Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, von Straßen- und Verkehrsbedingungen, der Außentemperatur sowie der Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.