Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

Auf ins Abenteuer: Mit dem Marco Polo durch das Ems- und Münsterland.

Städte, Reiseziele und Freizeitziele in Deutschland.

Warum weit weg fahren? Warum ins Ausland? Warum teuer fliegen? Warum exklusiv übernachten?
─ Denn in Deutschland gibt es so viele Touren und Routen die zahlreiche interessante Städte, Orte, Ausflugsziele und Geschichte mit sich bringen.

In unserer ersten Tour geht es eine Woche über fast 300 km durch das Ems- und Münsterland. Wer glaubt, dass man auf so wenig Strecke nichts erleben kann, der liegt definitiv falsch! Viel mehr konnten wir uns nicht sofort entscheiden, welche Ausflugsziele und Orte wir Euch zeigen wollen.

Die Ems- und Münsterland Tour startet und endet in Lingen. Von Lingen geht es über Meppen, nach Haselünne, bis Ibbenbüren, weiter nach Rheine, mit einem Abstecher in Schüttorf und wieder zurück nach Lingen.

Über die gesamte Route sind euch schöne Campingplätze, nationale und internationale Restaurants und abenteuerliche Ausflugsziele garantiert.

Jetzt die Tour downloaden!

Deutschland Tour

297,3 Kilometer | 7 Tage | 6:20 Fahrzeit

Alle Ausflugsziele und Adressen unserer ersten Tour durch Deutschland haben wir Ihnen in diesem PDF-Download zur Verfügung gestellt.

Download

Lingen
Lingen
Die Stadt Lingen (Ems) ist eine große Stadt die im Landkreis Emsland und im Westen Niedersachsen liegt. Lingen hat knapp 53.000 Einwohner, liegt an der Ems und nahe der Niederlanden. Im Landkreis (Emsland) ist die Stadt die mit Abstand sowohl mit ihren Einwohnern als auch mit einer Fläche von 176,13km² die eine der größten Städte. Bekannt ist Lingen für den historischen Stadtkern und die historischen Fußgängerbereiche, die erst in 1975 umgestaltet wurden. Seit 2000 ist Lingen außerdem wieder ein Hochschulstandort und lädt seit 2007 in das ehemalige Postgelände, jetzt Lookentor-Passage, ein.
0 km
Kanu fahren
Kanu Camp Lingen ─ Egal ob ein- oder mehrtägig, das emsländische Gewässer lädt zu einer Erkundung mit Kanus ein. Völlig unkompliziert werden Sie vorab beraten und können sowohl Ihren Wunschtag als auch Ihre Wunschstrecke mit dem Kanuverleih festlegen. Ansonsten kommt man einfach spontan vorbei und schnappt sich eines der Kanus und paddeln los.
4 km
Hari's Indian Restaurant
Hari's Indian Restaurant ─ Nach oder während des Ausfluges in die exotische und kulinarische Küche eines indischen Restaurants eintauchen. Bei der vielfältigen Küche Indiens ist für jeden etwas dabei, auch für Vegetarier. Schließlich ernähren sich knapp 20 Prozent der indischen Bevölkerung vegetarisch.
11 km
Camping
Camping Am Wasserfall ─ Der ruhig gelegene Campingplatz liegt direkt in Hanekenfähr bei Lingen und auf der Halbinsel zwischen dem Dortmund-Ems-Kanal und der Ems. Zwischen Natur und Uferanlage bietet der Campingplatz gepflegte Sanitäranlagen, großzügige und günstige Stellplätze. Bereits ab 3,00 Euro pro Erwachsenen ist eine Tagesübernachtung möglich.
Meppen
Meppen
Am westlichen Rand Niedersachsens, fern der Hektik der Großstädte, liegt die Kreisstadt Meppen mit ihren fast 35.000 Einwohnern. Das lebendige Stadtzentrum überzeugt mit einem vielfältigen Angebot an schulischen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten. Zunehmend hat auch der Tourismus an Bedeutung gewonnen und bietet einen hohen Wohn- und Freizeitwert für Jung und Alt.
42 km
Freihlichtbühne Meppen
Freilichtbühne Meppen ─ Dieses Jahr stürmen Michel aus Lönneberga und Alex Owens (Flashdance) die Bühne. Bis September haben Sie noch die Möglichkeit sich das Familienstück mit Witz und die Erfolgsgeschichte von Alex Owens aus Flashdance anzuschauen. Tickets gibt es bereits ab 8,00 Euro (pro Erwachsenen).
49 km
Altes Gasthaus Giese
Altes Gasthaus Giese ─ Bereits seit 300 Jahren liegt das alte Gasthaus direkt an der Hase und lädt Sie zu einem leckeren Essen auf der idyllisch gelegenen Gartenterrasse unter alten Kastanien ein. Auf der Speisekarte finden sich täglich frisch gebackener Kuchen, selbstgebackenes Brot und gutbürgerliche, rustikale Speisen.
54 km
Campingplatz Meppen
Campingplatz Meppen ─ Direkt am Wasser und Meppener Stadtkern liegt der großräumige, weitflächige, helle und gut ausgestattete Campingplatz der zu Komfort und Aktivität einlädt. Kanufahren, Beachvolleyball spielen und schwimmen im Freizeitbad ist je nach Wetterlage auch möglich. Aufregend und kuschelig wird es aber erst richtig in einem der Tipis, welche ab 10 Euro pro Person zu mieten sind.
Haselünne
Haselünne
Die älteste Stadt im Herzen des Emslandes hat rund 13.300 Einwohner die sich auf die 15 Ortschaften verteilen. Besonders gelobt wird immer wieder die positive Ausstrahlung der Stadt und insbesondere die Gastronomie und der Einzelhandel inmitten Haselünnes.
71 km
Berentzen
Berentzen ─ Seit mehr als 250 Jahren steht der Name Berentzen in Haselünne für Genuss und Lebensfreude. Berentzen Schnaps steht für Geschmack und Qualität. Wer sich davon überzeugen möchte, der hat ab Vollendung des 18. Lebensjahres die Möglichkeit, einen Brennergang zu erleben und den Spuren des alten Destilliermeisters mit anschließender Verkostung zu folgen. Zum gemütlichen Ausklang des Abends lädt im Anschluss der Burgkeller ein.
71 km
Eiscreme
Primavera Cafe & Eis ─ Im Stadtkern von Haselünne ein kühles fruchtiges Eis oder einen Eiskaffee genießen. Das geht besonders gut im Eiscafe Primavera.
Ibbenbüren
Ibbenbüren
Am Rande des Teutoburger Waldes liegt die Bergbaustadt Ibbenbüren, die im Kreis Steinfurt die zweitgrößte Stadt ist und bekannt für ihren Kohlebergbau ist. Aktuell leben knapp 51.000 Einwohner in Ibbenbüren, die sich auf 109 km² und neun Stadtteile verteilen. Durchflossen wird der Stadt von der Ibbenbürener Aa, die auch durch den Ibbenbürener Aasee läuft. Langweilig wird es in Ibbenbüren definitiv nicht, denn für jeden sollte etwas aus dem umfangreichen Angebot dabei sein.
135 km
Camping Dörenthe
Campingplatz Stratmann ─ Einen ruhig gelegenen Campingplatz mit Badesee, Trampoline, einen Fahrzeugverleih und eine gepflegte Sanitäranlage finden Sie auf dem Campingplatz Eichengrund der nahe des Dortmund-Ems-Kanals liegt.
140 km
Dörenther Klippen
Dörenther Klippen ─ Mit eindrucksvollen Felsformationen trumpfen die Dörenther Klippen auf. Bis zu 40 Meter hohe Sandsteinfelsen ragen in die Höhe. Der berühmteste Felsen ist wohl das Hockende Weib um das sich eine tragische Sage rankt. Auf dem Wanderweg von Dörenthe nach Brochterbeck finden sich aber noch viele weitere sehenswürdige Stellen wie der Dreikaiserstuhl und die großen Treppen. Parken können Sie bestmöglich zwischen Dörenthe und Ibbenbüren.
141 km
Hubertushof Ibbenbüren
Hubertushof ─ Einen Kilometer weiter finden Sie von der westfälischen Parklandschaft umgeben den Hubertushof. Ob auf Reisen oder im Urlaub, hier werden Sie entspannende und erholsame Stunden finden und das mit einem leckeren Gericht aus der deutschen Küche.
147 km
Camping Dörenthe
Campingplatz Stratmann ─ Einmal ist keinmal. Weil es so schön am Dortmund-Ems-Kanal ist bleiben wir noch eine weitere Nacht bei Stratmann.
156 km
Kletterwald Ibbenbüren
Kletterwald Ibbenbüren ─ Hoch hinaus und zwar bis auf 14 Meter geht es im Kletterwald Ibbenbüren, welcher sich nah des Ibbenbürener Aasees befindet. Auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern befinden sich 151 Kletterelemente wie zum Beispiel Netzbrücken, Schaukeln, Seilbahnen und Tarzan-Sprünge in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Ab vier Jahren kann es in Begeleitung eines Erwachsenen in die Höhe gehen. Tickets können Sie sowohl online als auch telefonisch buchen oder Sie schauen spontan vorbei.
160 km
Bauernhof Löbke
Bauernhof Löbke ─ Der Bauernhof Löbke erfreut sich regionaler Bekanntheit und das nicht ohne Grund. Schließlich bietet der Hof ein vielseitiges Angebot wie den hauseigenen Hofladen mit hausgemachten Spezialitäten, ein Hofcafe und den Hof Spielpark, der besonders bei den Kleinen beliebt ist. Ob genießen und verweilen oder spielen und entdecken, auf dem Bauernhof Löbke ist für jeden das Richtige dabei – gerne auch gleichzeitig.
Rheine
Rheine
Rheine ist mit seinen rund 75.00 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Steinfurt und nach Münster die zweitgrößte Stadt im Münsterland. Mehrere historisch bedeutende Bauwerke finden sich in Rheine. Besonders bekannt ist Rheine für das historische Kloster Bentlage und den NaturZoo Rheine. Regelmäßig finden viele Veranstaltungen wie das EmsFestival, das Wein- und Braufest oder die Herbstkirmes statt.
206 km
Camping Rheine
Campingplatz Haddorfer See ─ Familien, Kinder, Paare, Senioren, Großgruppen. Alle sind in der Erholungslandschaft am Haddorfer See willkommen. Mitten im Zentrum des beliebten Ferien- und Freizeitgebietes liegt der ruhige und idyllische Campingpark Haddorfer See.
220 km
Naturzoo Rheine
NaturZoo Rheine ─ Über 1.000 Tiere in rund 100 Arten begrüßen Sie im rheinenser NaturZoo. Der NaturZoo war der erste Zoo mit begehbaren Affenwald und eröffnete bereits 1974. Mit seinem natürlichen Baumbestand ist er noch immer eine der schönsten und natürlichsten Anlagen in einem Zoo. 2014 eröffnete der Streichelzoo. Hier können Groß und Klein die Ziegen mit speziellem Futter füttern.
223 km
Farmacia Rheine
Farmacia ─ Früher wurden hier noch Salben und Tropfen gemischt, heute wirbelt das Team von il Capo in der Küche und zaubert feinste italienische Spezialitäten wie Pizza, Pasta, Fisch und Antipasti. Die Zutaten werden nahezu alle ausschließlich von Händlern aus der Region erworben und verleihen den Gerichten die richtige Würze.
238 km
Camping Rheine
Campingplatz Haddorfer See ─ Auch hier verbringen wir wie auf dem Ibbenbürener Campingplatz zwei Nächte. Denn auch Rheine hat viel zu bieten und das sollte man sich nicht entgehen lassen.
254 km
Kloster Bentlage Rheine
Kloster Bentlage ─ Inmitten eines Landschaftsschutzgebietes liegt an der Ems das ehemalige Kreuzherrenkloster Bentlage. Im Jahre 1437 wurde das Kloster gegründet und befindet sich heute im Besitz der Stadt Rheine. Noch heute kann man die Druckwerkstatt samt Atelierwohnung besuchen und weitere Kunstschätze bestaunen. In den barocken Torhäusern befinden sich heute Gästezimmer, auf denen Sie sich entspannt erholen können. Nahe des Klosters befindet sich die einzigartige Saline „Gottesgabe“.
Schüttorf
Schüttorf
Schüttorf ist im Landkreis Grafschaft Bentheim die älteste Stadt und liegt nahe der niederländischen und der nordrhein-westfälischen Grenze. Der Landkreis besteht aus den fünf Mitgleidsgemeinden Engden, Isterberg, Ohne, Quendorf und Samern. Alle Städte liegen an dem wunderschönen Fluss Vechte, den man besonders gut mit dem Fietse (Fahrrad) erkunden kann.
271 km
Quendorfer See
Quendorfer See ─ Innerhalb eines Naherholungsgebietes wurde 1985 der Quendorfer See mit einer Wasserfläche von 130.000 m² geschaffen. Der Quenni lädt zum Baden am Sandstrand, verschiedenen Wassersportarten (bspw. Surfen, Segeln, Rudern) und Erholung ein. Eintritt wird übrigens nicht erhoben. Nahegelegen ist übrigens ein Campingplatz der eine Wiesenfläche von 1,5 ha und alte Baumbestände bietet.
272 km
Else am See
Else am See ─ Über jahrzehntelang hat die über 80 Jahre alte Else ein Gasthaus betrieben und sich mit voller Leidenschaft ihrer Arbeit gewidmet. Heute danken es ihr ihre Kinder mit der Benennung ihrer eigenen Gastronomie am Quendorfer See: Else am See. Erstklasseige regionale Produkte, selbstgemachte Burger und leckere Durstlöscher werden bei einem einmaligen Ambiente serviert.
297 km
Lingen
Entweder haben Sie die Route bereits in Schüttorf verlassen oder sind weiter Richtung Lingen gefahren. Jedenfalls schließt sich hier der Kreis, sodass an dieser Stelle mit unserer Ems- und Münsterlandroute am Ende sind.
Viel Spaß!
Wir wünschen viel Spaß und freuen uns übrigens über jegliches Feedback. Senden Sie uns gerne ein paar Bilder und lassen Sie uns wissen, wenn Sie einen Teil der Route gefahren sind, Ausflugsziele besucht haben oder sogar die ganze Tour erlebt haben.