Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

Das thüringische Land erkunden und erleben: Unterwegs mit dem Marco Polo

Städte und Aktivitäten in Thüringen

Sie planen einen Urlaub innerhalb Deutschlands, aber wissen noch nicht genau, wohin es gehen soll? Wie wäre es denn mit einer Tour durch Thüringen?

Wir haben Ihnen eine Route zusammengestellt, bei der Sie die Städte und Sehenswürdigkeiten Thüringens kennenlernen. Wir schicken Sie auf eine siebentägige Erlebnis- und Entspannungsreise über 361 Kilometer durch das thüringische Land.

Vom Startpunkt Weimar geht es über Bad Sulza, Sömmerda, dann über Erfurt und Saalfeld, um dann Ihre Reise wieder in Weimar abzuschließen.

Über die gesamte Route haben wir diverse Ausflugsziele und kulinarische Höhepunkte für Sie herausgesucht. Erleben Sie Thüringer Kultur und Natur mit dem Mercedes-Benz Marco Polo.

Start
Weimar ist eine Kulturhochburg mit 64.426 Einwohnern und einer Fläche von 84,48 Quadratkilometern. Sie liegt nahe der Ilm und ist die viertgrößte Stadt im Freistaat Thüringen. Bekanntheitsgrad erreicht die Stadt vor allem durch ihr kulturelles Erbe, historische Sehenswürdigkeiten sind überall im Ort verstreut. Seit 2004 darf sich Weimar zudem Universitätsstadt nennen dank der dort ansässigen Bauhaus-Universität.
1 km
Goethe-Nationalmuseum - Das Goethe-Nationalmuseum in Weimar gilt als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten unter Kultur-und Geschichtsbegeisterten. Sehen Sie sich den Nachlass von Johann Wolfgang von Goethe an, einem der größten deutschen Dichter. Außerdem dürfen Sie Goethes ehemaliges Wohnhaus besichtigen, der Dichter wohnte ca. 50 Jahre in der Stadt Weimar.
3 km
johanns Hof - Das Restaurant joHanns Hof trumpft mit einer kreativen, frischen und leckeren Küche auf. Besonders für die Weinkarte ist das Etablissement bekannt, die Weine kommen von den besten Winzern der Saale-Unstrut-Region. Der Innenraum des joHanns Hofs ist rustikal, jedoch gleichzeitig elegant und modern gestaltet.
10 km
Bad-Camp Ettersburg - Dieser Campingplatz liegt nur einige Kilometer vom Weimarer Stadtzentrum entfernt und bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Ob tägliche Imbissversorgungen, ein kostenloses Freibad, oder Kutschfahrten durch den angrenzenden Wald – hier kann der Besucher aus vielen ansprechenden Angeboten wählen.
41 km
Wenn sie nach Entspannung suchen, sind Sie in der Gemeinde Bad Sulza genau richtig. Mit nur 4.819 Einwohnern gehört Bad Sulza nicht gerade zu den Metropolen im Thüringer Land, jedoch ist die kleine Gemeinde ein staatlich anerkanntes Heilbad und damit perfekt für einen erholsamen Tag
43 km
Toskana Therme Bad Sulza - Erleben Sie Entspannung pur in der Toskana Therme Bad Sulza. Mit zahlreichen verlockenden Angeboten, wie Massagen oder Duftbädern, werden Sie hier vollends verwöhnt und kommen auf jeden Fall auf Ihre Kosten. Verschiedene Pakete sind buchbar, sodass Sie Ihren Wellnesstag ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen gestalten können.
44 km
Gasthof Stadt Bad Sulza - Sind Sie auf der Suche nach einem gemütlichen Lokal, um den Tag ausklingen zu lassen? Dann sind im ältesten Gasthaus der Stadt Bad Sulza genau richtig. Die Mischung aus traditioneller thüringischer Küche und internationalen, mediterranen Spezialitäten macht das Gasthaus zu etwas Besonderem. Nach dem ausgelassenen Schlemmen, gönnen Sie sich noch ein Glas Bier oder eine Limonade im hauseigenen Biergarten mit einem hervorragenden Blick auf die Weinfelder in Bad Sulza.
85 km
Sömmerda ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landeskreises. Die 19.078 Einwohner verteilen sich auf Quadratkilometer großer Stadtfläche. Als ehemaliger Standort der Elektroindustrie wuchs Sömmerda seit 1840 von einer unbedeutenden Ackerbürgerstadt zur Industriestadt.
87 km
Karnette - Das Restaurant Karnette ist der kulinarische Treffpunkt im Herzen Sömmerdas. Das Etablissement kann auf eine Geschichte von 200 Jahren zurückblicken. Ob Thüringer Küche, saftige Steaks oder knackiger Salat – hier gibt es alles, was das Feinschmeckerherz begehrt.
110 km
Schloss Beichlingen - Vom beschaulichen Sömmerda geht es rüber zum Schloss Beichlingen. Das über 1.000 Jahre alte Schloss liegt nahe der Ortschaft Beichlingen und ist heutzutage immer noch gut erhalten. Der Baustil wird als Spätrenaissance bezeichnet. Heute beherbergt das Schloss ein Restaurant, ein Hotel sowie verschiedene Ausstellungen regionaler Künstler. Somit ist das alte Bauwerk ein beliebter Platz zum Verweilen
153 km
Erfurt ist die Landeshauptstadt Thüringens und zugleich mit ihren 212.988 Bewohnern die größte Stadt in dem Bundesland. Die Universität Erfurt wurde 1379 gegründet und darf sich somit als älteste Universität Deutschlands betiteln. Der wohl bekannteste Student war kein geringerer als Martin Luther. Erfurt gilt als eines der Oberzentren in der Gegend und ist Sitz von zahlreichen Medienunternehmen. Viele deutsche Tageszeitungen und unter anderem der Fernsehsender KIKA haben hier ihren Hauptstandort.
155 km
Alte Synagoge - Der jüdische Schatz von Erfurt ist eine Sehenswürdigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Ausgestellt ist er in der Alten Synagoge, welche in der Erfurter Altstadt liegt. Der Schatz wurde 1998 durch Zufall gefunden und ist in seiner Form auf der Welt einzigartig. Forschungen ergaben, dass ein ehemaliger jüdischer Bankier seine Habseligkeiten um 1439 aus Angst vor Raub und Diebstahl versteckt hat. Der Schatz umfasst mehrere Silberbarren, sowie mit Edelsteinen besetzte Gold- und Silbermünzen.
158 km
egapark - Der egapark Erfurt ist mit seiner 65 Hektar großen Fläche einer der größten Gartenparks in Deutschland. Das Parkgelände liegt im Südwesten der Stadt auf dem 256 Meter hohen Cyriakbsberg. Der Park überzeugt mit vielen verschiedenen Arealen, zum Beispiel Pflanzenschauhäuser, themenbezogene Gärten oder Ruhezonen, in denen man entspannt die Seele baumeln lassen kann. Mit 450.000 jährlichen Besuchern ist der egapark die meistbesuchte Attraktion Thüringens.
167 km
Marienhof - Wenn Sie in Thüringen unterwegs sind, sollten sie sich eine Spezialität auf keinen Fall entgehen lassen. Die berühmte Thüringer Wurst ist am Marienhof in Erfurt erhältlich. Der Hof verwendet für seine Produkte nur hauseigenes Fleisch. Natürlich bietet der Marienhof neben der Wurst allerlei andere Köstlichkeiten an, die Sie vor Ort genießen können.
235 km
Thüringer Wald - Der Thüringer Wald ist ein 1.000 Quadratkilometer großes waldreiches Mittelgebirge. Das komplette Gebiet ist als Naturpark Thüringer Wald unter Schutz gestellt. Hier erwarten Sie zahlreiche Wanderwege und Orte wie Oberhof oder Eisenach, die allgemein als Erholungsstätten in der Gegend bekannt sind. Bildquelle: ©Regionalverbund Thüringer Wald e.V. / Dominik Ketz
291 km
Saalfeld ist eine Stadt mit 29.640 Einwohnern, die auf einer Fläche von 145,56 Quadratkilometern leben. Sie liegt im Tal der Saale - dem Fluss, der der Stadt einst ihren Namen gab.
293 km
K Star - Das K Star Restaurant in Saalfeld/Saale ist ein beliebtes Lokal für Jung und Alt. Es bietet eine große Vielfalt an verschiedenen Speisen: Antipasti, Gnocchi oder Steak vom hauseigenen Lavasteingrill. Für jeden Geschmack ist also etwas geboten.
295 km
Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten - Die Feengrotten sind ein ehemaliges Bergwerk in Saalfeld. Bekanntheit haben sie vor allem durch die farbigen Tropfsteine erlangt. Genau dafür stehen die Feengrotten seit 1993 als die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ im Guinness-Buch der Rekorde. Für den Eintrittspreis von 14,99 Euro kann man außerdem das „Grottoseum“ besuchen, welches mehrere Wissenschafts- und Mitmachstationen bietet.
335 km
Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale - Dieser Naturpark bietet etwas für Jedermann. Auf der insgesamt 830 Quadratkilometer großen Fläche kommen Naturliebhaber, Abenteurer, Kulturinteressierte und Ruhebedürftige auf ihre Kosten. Der Park bietet verschiedene Wander- und Erlebnistouren, bei denen der Besucher die vielen Facetten der thüringischen Flora und Fauna kennenlernen kann.
429 km
Das Ende unserer Tour durch Thüringen ist auch gleichzeitig der Anfang. In der Kulturstadt Weimar können Sie Ihre Reise ausklingen lassen, sich alle Eindrücken und Erlebnisse nochmal vor Augen führen und sich auf den Heimweg vorbereiten.
Gute Reise!
Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und viel Spaß! Über Feedback, Anmerkungen oder auch Reiseberichte würden wir uns sehr freuen.