Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

Konnektivität: Lösungen für Ihren Mercedes-Benz

Verbinden Sie sich mit Ihrem Fahrzeug

In den Neufahrzeugen von Mercedes-Benz finden Sie eine immer modernere, digital wachsende Ausstattung vor. Großzügige Multimediasysteme mit hochauflösenden Displays finden ihren Einsatz, die Ihnen auf Wunsch sämtliche Informationen zu Ihrem Fahrverhalten anzeigen. Doch damit nicht genug: Es findet eine Vernetzung Ihres Mercedes mit der Umgebung oder mit Ihrem Smartphone statt, um mehr Komfort zu bieten und das Autofahren noch sicherer zu gestalten.

Im Zuge des technologischen Fortschrittes setzt Mercedes-Benz verstärkt auf Konnektivitätslösungen und schafft so dank vier ausgeklügelten Systemen die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Fahrzeug. Sie verschaffen sich über alle wichtigen Informationen rund um Ihren Stern einen Überblick auf Ihrem Computer oder haben die Steuerung griffbereit in der Hosentasche – in der App auf Ihrem Smartphone.

Mercedes me Konnektivität
Mercedes me

Konnektivitätslösung für Privatkunden mit PKW oder Vans

Mercedes-Benz connect business bei Senger
Connect business

Lösungen für Geschäftskunden und mit ihren Firmenwagen 

Mercedes-Benz pro für Vans
Mercedes Pro

Für die Vernetzung von Geschäftskunden mit ihren Vans

Fleet Board LKW Konnektivität
Fleet Board

Vernetzen Sie Fuhrparkmanager und LKW-Fahrer mit Ihren LKW

Car-to-X Kommunikation

Nächstes Level der Sicherheits- und Assistenzsysteme

Nicht nur Autofahrer sind vernetzt – mit der Car-to-X Kommunikation stellen Fahrzeuge untereinander eine Verbindung her. Autos können in Echtzeit Informationen übermitteln und sich austauschen. So warnen etwa vorausfahrende PKW die Nachkommenden vor möglichen Gefahren und können damit sogar Unfälle verhindern.

Mercedes-Benz stattet bereits die neue E-Klasse und S-Klasse mit der Car-to-X Kommunikation aus. In weniger als einer Sekunde sendet das Fahrzeug zum Beispiel bei Glatteis eine Meldung an andere Modelle der Baureihe. Die Car-to-X Technologie funktioniert dabei eigenständig über WLAN oder Mobilfunk des Fahrzeuges.

Car to X Kommunination von Mercedes-Benz als Konnektivitätslösung

Die Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation

Im nächsten Schritt soll die Konnektivität noch weiter ausgerollt werden: Die Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation steht auf dem Vormarsch. Bei der E-und S-Klasse kommt die Technologie in Form einer Datenübermittlung etwa über Straßensperrungen oder schlechte Sicht an einen Server von Mercedes-Benz bereits zum Einsatz. Geplant ist ebenso die direkte Kommunikation mit Ampeln und Baustellen: Ampeln könnten in Zukunft über die Zeitdauer bis zur nächsten Grünphase informieren. Oder Tagesbaustellen senden einen Hinweis an heranfahrende PKW. Im Fokus steht dabei immer die Sicherheit.

 

MBUX Infotainment in modernen Mercedes Modellen

Revolution im Cockpit: MBUX

Lernfähiges Multimediasystem Mercedes-Benz User Experience

Konnektivität bedeutet, dass Sie und Ihr Fahrzeug eine Verbindung eingehen. Durch die Konnektivitätslösungen wie Mercedes me oder Mercedes pro sind Sie über Ihr Smartphone oder Computer mit dem Fahrzeug verbunden.

Durch das neue Multimediasystem Mercedes-Benz User Experience – kurz MBUX – schaffen Sie bereits während der Autofahrt in eine tiefergehende Verbindung zum Auto.

Mit der Markteinführung der neuen A-Klasse im Mai 2018 erlebt auch das MBUX seine Geburtsstunde. Das Multimediasystem gilt als intuitiv bedienbar und lernfähig. Nutzer können das MBUX über die drei herkömmlichen Wege bedienen:

✔ Touchscreen   ✔ Touchpad auf der Mittelkonsole ✔ Touch-Control Buttons

Zusätzlich gehorcht das Fahrzeug auf Ihre Sprachbefehle. Die LINGUATRONIC der MBUX erkennt und begreift nahezu alle Sätze aus den Infotainment-Bereichen und der Fahrzeugbedienung. Statt feststehender Befehle können Sie Ihr Fahrzeug mit „Mey Mercedes“ ansprechen und ihre Wünsche äußern.

MBUX als Konnektivitätslösung

Verbesserte Mercedes me connect Dienste

Im Zuge von MBUX starten auch neue und verbesserte Mercedes me connect Dienste:

  • Bessere Navigationsfunktionen auf Basis von Car-to-X Kommunikation
  • Verbesserte Fahrzeugortung zum Finden des geparkten Fahrzeugs
  • Versand einer Nachricht, falls das geparkte Fahrzeug angerempelt oder abgeschleppt wurde
  • Erinnerung durch die App, rechtzeitig loszufahren, um pünktlich beim nächsten Termin anzukommen unter Berücksichtigung zum Beispiel von Staus. 

Wir beraten Sie gerne zu allen Themen rund um Konnektivität

Ortung ungenau?
×
Zum Aktivieren bitte klicken

Neuigkeiten rund um Mercedes-Benz