Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 05971 – 79 13 4137
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

50‘ Marauder AMG – Premiere für das Rennboot

22.03.2017

Performance. Perfektion. Leidenschaft.

Mercedes-AMG und Cigarette Racing setzen in diesem Jahr neue Maßstäbe mit dem „50‘ Marauder AMG“ Rennboot, inspiriert vom AMG GT R und steigern damit wieder einmal die Leistungsgrenzen. Hiermit feiern die beiden Performance-Marken ihre zehnjährige Zusammenarbeit und stellen das beeindruckende Boot auf der Miami International Boat Show vor. In der erfolgreichen Partnerschaft sind bereits acht aufsehenerregende Sondereditionen entstanden, doch der 50‘ Marauder AMG ist ein ganz besonderes Highlight.

Exterieur

Das 50‘ Marauder AMG ist konsequent auf Geschwindigkeit und weiter verbesserter Dynamik ausgelegt. Für die Konstruktion wurde weitgehend Kohlestofffaser verwendet, damit auch die 1.750 Nm Drehmoment beherrscht werden können. Zusätzlich mit Kohlestofffaser gebaut wurden auch: das Deck, das Cockpit, die Konsolen (mit modernster Laminatanalysetechnik entwickelt) und die Motorluke. Die unverwechselbare „Green Hell Magno“ – Lackierung auf dem Boot schafft die Verbindung zum Mercedes-AMG GT R und der legendären „Nordschleife“ des Nürburgrings, auf der GT R eine beeindruckende Rundenzeit von 7:10,92 Minuten erreicht hat.

Die Symbiose aus Leistung und Design zu Land und zu Wasser.

Was steckt da eigentlich für Technik hinter? Der 50‘ Marauder AMG verfügt über zwei Mercury Racing 1550/1350 QC4v (Quad Cam 4 Valve) Motoren, die eine Höchstleistung von 2.280 kW (3.100PS) auf M8-Heckantriebe bringen. Die modernen Dual-Kalibrier-Motoren ermöglichen es, die Motorleistung durch einen elektronischen Schalter zu variieren. „Race“-Schalter: max. 1.103 kW (1.550 PS) pro Motor (mit Rennkraftstoff) „Pleasure“-Schalter: max. 993 kW (1.350 PS) pro Motor (mit Kraftstoff 91 Oktan)

Interieur

Die Sitze im Inneren wurden vom AMG Performance Studio mit einem markanten geometrischen Muster angefertigt. Als weiteres Highlight wurde zum 50-jährigen Jubiläum vom Mercedes-AMG und der zehnjährigen Partnerschaft von Cigarette Racing ein spezielles Logo entwickelt, welches auf dem Bug des Bootes verewigt wurde. Das sportliche Kabinenlayout wurde im Racing-Style gehalten und selbst beim elektrischen System wurden Gewichtseinsparungen realisiert, um die Leistung zu maximieren.

Mercedes-AMG und Cigarette Racing haben eine ähnliche Marken-DANN: Beide Unternehmen haben Rennsport-Wurzeln und widmen sich nach wie vor dieser Leidenschaft. Der Preis des 50‘ Marauder AMG wird auf Anfrage mitgeteilt.