Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 05971 – 79 13 4137
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

Audi vereinheitlicht die Leistungskennzeichnung

10.01.2018

Audi vereinheitlicht für sein weltweites Automobil Angebot die Leistungskennzeichnung. Hierbei bleiben die Baureihennamen von Audi A1 bis Audi Q7 unverändert. Nur innerhalb der Modellfamilien ersetzen künftig zweistellige Ziffernkombinationen die bisher unterschiedlichen Typenbezeichnungen. Diese neue Kennzeichnung gilt für die Automobile mit Verbrennungsmotor und für die e-tron-Modelle mit Hybrid- und Elektroantrieb.

Bezugsgröße für die Typenbezeichnung ist die Antriebsleistung des jeweiligen Modells in Kilowatt (kW). Hierbei wird die Modellpalette von Audi in Leistungsstufen unterteilt und in zweistelligen Ziffernkombinationen dargestellt. So steht zum Beispiel die Ziffernkombination "30" für künftig alle Modelle mit einer Leistung zwischen 81 kW und 91 kW. Die Ziffernkombination 70 bildet die Spitze des Audi-Modellprogramms und steht für die Leistung oberhalb der 400 kW. 

Die neuen Ziffernkombinationen für die Leistungskennzeichnung steigen jeweils in Fünfer-Schritten. Sie spiegeln nicht nur die Hierarchie innerhalb der Modellreihe, sondern auch im gesamten Programm wieder. "Der neuen Nomenklatur zufolge reicht die Bandbreite künftig vom Audi Q2 30 TFSI mit 85 kW (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,4 - 5,1*; CO2-Emission in g/km: 123 - 117*) bis zum Audi Q7 50 TDI mit 200 kW (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,4 - 5,9*; CO2-Emission in g/km: 168 - 154*). Eine Sonderstellung im Programm nehmen die sportlichen S- und RS-Topmodelle sowie der Audi R8 ein (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,5 - 11,4; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 292 – 272). Sie behalten ihre klassische Namensgebung und verweisen damit auf die Spitzenposition im Modellangebot."

Den Anfang hat die neue Audi A8-Generation gemacht, denn hier startet beispielsweise der 250 kW 3.0 TFSI als Audi A8 55 TFSI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,8 - 7,5*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 178 - 171*).

Ab Sommer 2018 werden alle Modelle mit der neuen Leistungskennzeichnung ausgezeichnet. 

* Angaben in Abhängigkeit vom verwendeten Räder-/Reifensatz und der Getriebevariante, beim Q7 zusätzlich von der Anzahl der Sitzplätze