Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 05971 – 79 13 4137
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

Das beste Auto für die Großstadt

12.04.2018

Effiziente Motoren, herausragende Sicherheit, dazu die neuesten Fahrassistenzsysteme und eine umfassende Vernetzung – genau dieses Paket macht den neune Polo zum World Urban Car of the Year 2018. Mit dieser Auszeichnung siegt der Kleinwagen von Volkswagen bereits zum zweiten Mal.

Der Polo ist bereits schon in der sechsten Generation ein Erfolg

Die mittlerweile sechste Generation des Polo zählt mit ihren Sicherheitsassistenten zu den modernsten Kleinwagen weltweit. Die Basis bildet ein Modularer Querbaukasten (MQB). Dieses neuartige Plattformkonzeot soll in mehr als 40 Modellen von VW, Audi, ŠKODA und SEAT die Produktion vereinheitlichen. Vorteile bei dem MQB für Sie ist mehr Platz im Innenraum dieser Fahrzeuge, eine verbesserte Sicherheit, ein geringeres Gewicht und verbrauchsgünstigere Motoren.

Die Internet-Routenführung in Echtzeit lotst den Fahrer an Staus vorbei, das Infotainment-System gehorcht per Sprachsteuerung aufs Wort, Car-Net bietet den Online-Zugang und mit Hilfe von speziellen Apps (und Zusatzgeräten) kann der Polo-Besitzer unterwegs sehen, wer zu Hause vor der Tür steht. Neben diesen Highlights gibt es noch viele weitere im Polo zu entdecken.

Stammgast in den deutschen Top-5

Mehr als 14 Millionen verkaufte Autos – Der Polo gehört zu den erfolgreichsten Klein- und Kompaktfahrzeugen weltweit. Seit seiner Premiere 1975 zählt er zu den absatzstärksten und wichtigsten Modellen von Volkswagen.

Die World Car Awards zählen zu den angesehensten Auszeichnungen der Automobilbranche. 2004 als globaler Contest ins Leben gerufen, wurde 2005 auf der Canadian International AutoShow erstmals das World Car of the Year (WCOTY) gekürt – vergeben an die weltweit beste automobile Neuerscheinung des Jahres. Bereits 2006 kamen die Kategorien World Performance Car, World Green Car und World Car Design Of The Year hinzu. Die Preisvergabe findet seitdem alljährlich im Frühjahr auf der New York Auto Show statt.