Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

Der Audi TT ist jetzt bestellbar

05.12.2018

Er ist schärfer, stärker und noch besser ausgestattet als sein Vorgänger – der neue Audi TT. Heute startet der Vorverkauf der aufgewerteten TT-Baureihe.

20 Jahre ist das Seriendebüt des Ur-TT her. Heute präsentiert sich der Sportwagen mit einem straffen Exterieur-Design, leistungsstarken Motoren und einer gut erweiterten Serienausstattung. Das limitierte Jubiläummodell „TT 20 years“ bildet die Hommage an die Erfolgsgeschichte des Audi TT.

Limitiert auf 999 Exemplare

Mit dem Jubiläumsmodell des neuen Audi TT wird eine Brücke in das Jahr 1998 geschlagen, denn hier gab die erste Serie des TT ihr Debüt. In den Details orientiert sich der neue Audi TT an der Roadster Konzeptstudie des TTS von 1995. Lieferbar ist der "TT 20 years" als Coupé und Roadster.

Die Highlights im Überblick:

  • Sitze, Türverkleidungen und Konsole des Mitteltunnels sind mit Leder Feinnappa im Mokassinbraun bezogen
  • Lederbänder und Panuka-Kontrastnähte interpretieren das Interieur in einem modernen Stil
  • Plakette mit fortlaufender Nummerierung
  • „TT 20 years“-Badget am Lenkrad und Schaltknauf
  • 19 Zoll Aluräder in metallgrau glänzend
  • speziell geformte Abgas-Endrohre
  • Matrix OLED-Rückleuchten
  • mattierte Audi Ringe über den Seitenschwellern
  • Lackfarben Pfeilgrau oder Nanograu 

Das optionale S line Exterieurpaket

Mit dem optionalen S line Exterieurpaket wird der sportliche Charakter noch mehr hervorgehoben. Markante Details an den Front, Seitenschwellern und dem Heck heben ihn besonders hervor. Die Ergänzung bildet das S line Sportpaket mit den S-Sportsitzen und einer Karosserie-Tieferlegung um 10 Millimeter. Hier ergänzen auch drei neue Farben den Lackfächer: Kosmosblau, Pulsorange und Turboblau (S line).

Die erweiterte Serienausstattung

Schon in der Basisversion verfügt der neue Audi TT über das Fahrdynamiksystem Audi drive select. Hier kann der Fahrer alle Infotainment- und Sprachdialogfunktionen auch über das Multifunktionslenkrad plus steuern. Mit dem Audi virtual cockpit; hier kann der Fahrer zwischen zwei unterschiedlichen Ansichten wählen. Endgeräte wie Smartphones lassen sich serienmäßig über eine beleuchtete USB-Buchse und via Bluetooth koppeln.

Die Preise für das TT Coupé beginnen bei 35.900 Euro, den TT Roadster gibt es ab 38.300 Euro. Der Einstieg für das Sondermodell "TT 20 years", das ausschließlich als 45 TFSI quattro (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,3 – 7,0 | CO2-Emission kombiniert in g/km: 166 – 160) erhältlich ist, beginnt ab 51.740 Euro. Die Auslieferung startet im ersten Quartal 2019.