Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

Der ŠKODA KAROQ SPORTLINE

20.08.2018

Auf der Paris Motor Show wird im Oktober diesen Jahres der neue ŠKODA KAROQ Sportline vorgestellt. Es ist die zweite Variante des Kompakt-SUV und eine noch sportlichere Version, sowohl im Design, als auch in Fahrdynamik. Passend hierzu wird der KAROQ SPORTLINE in vier Motoren und mit einem optionalen Allradantrieb erhältlich sein.

Der ŠKODA KAROQ bietet, wie auch andere SUV Modelle, die derzeit innovativsten Technologien wie das Virtual Cockpit und beherrscht das kontaktlose Laden von Mobilgeräten. Bei der Konnektivität setzt das Kompakt-SUV die Benchmark in seiner Klasse: Die Infotainmentsysteme verfügen über die Online-Dienste ŠKODA Connect samt Online-Infotainment und proaktiven Serviceleistungen wie dem automatischen Notruf oder Werkstattmitteilungen. Typisch ŠKODA bietet der KAROQ bei kompakten Abmessungen einen geräumigen Innenraum mit viel Platz für bis zu fünf Passagiere und Gepäck.

Sportlich von Innen und Außen

Die sportliche Dynamik des KAROQ SPORTLINE wird schon auf den ersten Blick deutlich:

  • Sport-Stoßfänger vorn
  • Exklusive, schwarz lackierte 18-Zoll-Leichtmetallräder ,Mytikas‘
  • Optional Räder ,Ratikon‘ in 17 Zoll oder ,Vega‘ in 19 Zoll erhältlich
  • Elegant wirkt der Einstiegsbereich, der in Wagenfarbe und Schwarz gehalten wurde
  • Getönte Scheiben
  • Schwarze Dachreling
  • Vordere Kotflügel mit SPORTLINE-Plakette 

Auch im Innenraum überzeugt der KAROQ SPORTLINE mit schwarzen Sportsitzen und silbernen Kontrastnähten. Durch den dreilagigen und luftdurchlässigen Thermoflux-Stoff bekommen Passagiere zusätzlich mehr Komfort – vor allem im Sommer.

Neueste Technologien

Optional kann der KAROQ SPORTLINE mit einem Virtual Cockpit ausgestattet werden. Hierdurch kann sich der Fahrer den Drehzahlmesser und die gefahrene Geschwindigkeit im zentralen Bereich darstellen lassen. Auf Wunsch ist auch ein LTE-Modul und WLAN-Hotspot für den KAROQ erhältlich.

Simply Clever

Typisch ŠKODA bietet auch der KAROQ SPORTLINE zahlreiche Simply Clever-Ideen und Ablagemöglichkeiten:

  • optionale elektrische Heckklappe mit Tip-to-Close-Funktion öffnet und schließt per Knopfdruck oder nach einem leichten Zug an der geöffneten Klappe.
  • Optional ist das Öffnen der Heckklappe auch per leichtem Fußschwenk möglich
  • variablen Ladeboden im Kofferraum
  • Gepäcknetze an Vordersitzen und Mittelkonsole erleichtern den Alltag
  • Fach für Kleingeld und Parkkarten auf der Fahrerseite
  • Halter für Multimediageräte