Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 05971 – 79 13 4137
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

Ein Update für die Performance-Luxuslimousinen

24.07.2017

Bei dem S 63 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 203 g/km) von Mercedes-AMG wurde sowohl bei der Fahrdynamik, als auch beim optischen Auftritt der Luxuslimousine deutlich nachgeschärft. Zudem punktet das Fahrzeug auch mit einem deutlich reduzierterem Kraftstoffverbrauch, denn der bisherige 5,5-Liter-V8-Biturbomotor wird durch den 4,0-Liter-V8-Biturbomotor ersetzt. Mit einer Beschleunigung in 3,5 Sekunden vom 0-100 km/h und 20 kW (27 PS) mehr als das Vorgängermodell bewegt sich dieses Fahrzeug im Bereich eines reinrassigen Sportwagens. Durch das neue AMG SPEEDSHIFT 9-Gang-Sportgetriebe bekommt der AMG ein noch agileres Ansprechverhalten.
Wer bekommt da nicht Lust auf mehr?

Das war noch nicht alles, was Mercedes-AMG Neues zu bieten hat!

Neben dem S 63 4MATIC+ erhält auch das Topmodell S 65 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 279 g/km) ein optisches Update. Dieses unterstreicht die Spitzenposition des Zölfzylinders, denn sein 6,0-Liter-V12-Biturbomotor zeigt sich weiterhin mit 463 kW (630 PS) und liefert ein maximales Drehmoment von 1.000 Newtonmetern.

Beide Modelle liegen durch Ihre Updates bei der jeweils höchsten Entwicklungsstufe des V8- und V12-Biturbomotors bei Leistung und Drehmoment in der Spitzengruppe der Wettbewerber.

Beide S-Klassen überzeugen bei Ausstattung & Design

Sowohl neue Scheinwerfer in MULTIBEAM LED-Technologie mit ULTRA RANGE Fernlicht sowie die aktualisierte Frontschürze mit Jet-Wing unterstreichen den expressiveren Auftritt beider S-Klassen. Am Heck setzen die neue Schürze und individuelle Endrohrblenden prägnante Design-Schwerpunkte.

Wir finden: Hier trifft beeindruckende Performance und Fahrleistung auf ein ausdrucksstarkes Design.