Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in der Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik

Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker bei der Senger Gruppe

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d) der Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik beurteilen Schäden an Fahrzeugen, stellen Fehler, Störungen und Mängel fest und dokumentieren deren Ursachen. Auch führen sie die erforderlichen Instandhaltungsarbeiten durch. Sie beraten ihre Kunden über notwendige Reparaturen, Konservierungsmaßnahmen oder Pflege von Karosserien. Außerdem rüsten sie Fahrzeuge mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen aus, montieren spezielle Aufbauten, Klimaanlagen oder Kühleinrichtungen.

Erfahren Sie jetzt mehr zum Ausbildungsberuf und bewerben Sie sich direkt online.

Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausbildungsplatz als Fahrzeuglackierer (m/w/d) bei der Senger Gruppe.

Jetzt online bewerben


Was lernen Sie?

  • Vermessung und Instandsetzung von Karosserien, Fahrzeugrahmen, Aufbauten und Fahrgestellen
  • Reparatur von Schließ- oder Verdeckanlagen
  • Arbeiten mit verschiedenen Werkstoffen und Materialien (z. B. Stahl, Kunststoff, Aluminium)
  • Anwenden von verschiedenen Verbindungs- und Fügetechniken (z. B. Schweißen, Nieten, Kleben, Löten)
  • Herstellung, Prüfung, Messung und Schutz von Oberflächen
  • Schadensbeurteilung und Analyse von Mängeln an Fahrzeugen und Karosserieteilen
  • Ausbeulen von Karosserieblechen Aus- und Umrüsten von Kraftfahrzeugen mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen
  • Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen sowie Systemen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Begeisterung für Automobiltechnik
  • Gutes technisches Verständnis
  • Interesse an Mathematik, Physik und IT
  • Analytisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Gutes Auge für Formen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamorientierung, Selbstständigkeit, Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Schulabschluss

Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Ihre Perspektiven:

 

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie sich in vielen Bereichen weiterqualifizieren, z. B. zum:

  • Geprüften Kfz-Servicetechniker (m/w/d)
  • Meister (m/w/d) im Kfz-Techniker-Handwerk
  • Betriebswirt (m/w/d) im Kfz-Gewerbe

Oder Sie entwickeln sich im Berufsfeld weiter, etwa zum:

  • Karosseriespezialist (m/w/d)
  • Kfz-Sachverständigen (m/w/d)
  • Schwerpunkt Unfallinstandsetzung