#
 
 
 
 
 
Sie haben dieses Fahrzeug geparkt

Zu den geparkten Fahrzeugen gelangen Sie über diesen Button.

Hotline

Gerne hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 05971 – 79 13 7000
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Ausbildung zum Fahrzeuglackierer bei der Senger Gruppe

Als Fahrzeuglackierer (m/w/d) sind Sie für die Werterhaltung bzw. Instandhaltung von Fahrzeugoberflächen zuständig. Sie führen die dafür notwendigen Montage-, Demontage- und Prüfarbeiten durch. Zudem beschichten Sie Fahrzeuge und Aufbauten mit Lacken und gestalten sie mit Beschriftungen sowie Motiven. So tragen Sie dazu bei, die Fahrzeuge genau so einzigartig zu machen, wie ihre Besitzer. In dieser technisch und handwerklich sehr anspruchsvollen Ausbildung ist Ihr Farbgefühl gefragt.

Erfahren Sie jetzt mehr zum Ausbildungsberuf und bewerben Sie sich direkt online.

Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausbildungsplatz als Fahrzeuglackierer (m/w/d) bei der Senger Gruppe.

Jetzt online bewerben


Was lernen Sie?

  • Verschiedene Techniken zum Anbringen einzelner Lackschichten auf Fahrzeugen (z. B. mit Spritzgeräten und -pistole)
  • Analyse, Beurteilung und Bearbeitung von Untergründen (z. B. Schleifen und Grundieren)
  • Vorbehandlung des Untergrundes
  • Herstellen von Beschriftungen, Designs und Effektlackierungen
  • Versiegeln von Hohlräumen
  • Instandhaltung und Reparatur von Oberflächen
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Gutes handwerkliches Geschick und Blick für das Detail
  • Sicheres Farbgefühl und Kreativität
  • Gute Augen-Hand-Koordination
  • Technisches und chemisches Verständnis
  • Interesse an Physik und Mathematik
  • Selbstständigkeit, Sorgfältigkeit und Umsichtigkeit

Schulabschluss

Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ihre Perspektiven:

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie sich in vielen Bereichen spezialisieren, z. B.:

  • Neue Arbeitstechniken wie Airbrush oder Folierung
  • Lackreparaturen
  • Ganz- oder Umlackierungen

Oder Sie qualifizieren sich für Führungsaufgaben im Unternehmen als:

  • Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) Fachrichtung Farb- und Lacktechnik
  • Maler- und Lackierermeister (m/w/d)